10 Tipps für Morgenmuffel

10 Tipps für Morgenmuffel

Bewegen
Kopiert!

1. Schluss mit der Schlummertaste.
Wenn der Wecker klingelt, ist Aufstehen angesagt. Vertrauen Sie uns – Ihr Körper wird es Ihnen danken.

2. Frühsport steht auf dem Programm. Die ersten paar Tage und Wochen müssen Sie sich zwar noch etwas quälen, doch dann hat sich Ihr Körper daran gewöhnt, nach dem Aufstehen gleich Joggen oder mit der Matte unterm Arm in die Yogastunde zu gehen.  Egal, welchen Sport Sie am liebsten machen: So starten Sie mit Schwung in den Tag. Window veranda Fenster auf gleich nach dem Aufwachen oder sogar bei offenem Fenster schlafen. Mit Sonnenstrahlen und frischer Luft zieht auch die Energie ganz natürlich bei Ihnen ein.

4. Behalten Sie Ihre Schlafroutine auch am Wochenende bei. Geregelte Schlafenszeiten helfen nicht nur beim Einschlafen sondern auch dabei, morgens frisch und munter aufzuwachen. Auch wenn Sie am Wochenende später ins Bett gehen, sollten Sie versuchen, zur selben Zeit aufzustehen.

5. Ähnlich wie beim Einschlafen, sollten auch beim Aufwachen fünf tiefe Atemzüge zu Ihrer morgendlichen Routine gehören. So pumpen Sie frischen Sauerstoff in Ihren Körper und melden ihm, dass es jetzt Aufstehen heißt.

6. Mit gekonntem Hüft- und Beinschwung aus dem Bett. Wenn Sie aus dem Bett springen, regen Sie dabei Ihre Sinne an und wecken Ihren Körper ganz einfach auf. guitar guy Neue Wecklieder braucht das Land. Dank der Technik können Sie sich so gut wie jedes Lied zum Aufwachen aussuchen. Besser als ein ruhiges Schlaflied ist dabei ein Lied, dass Sie beim Aufwachen fröhlich stimmt.

8. Aus mit der heißen Dusche. Eine heiße Dusche ist zwar morgens angenehm, doch fürs Aufwachen ist abwechselnd warmes und kaltes Wasser besser.

9. Nehmen Sie sich morgens weniger vor. Bereiten Sie Ihr Mittagessen, Ihre Tasche, Ihre To-do-Listen und alle Geräte, die Sie brauchen, am Vorabend vor. So wird der Morgen weniger hektisch und so entspannter. macarons Motivieren Sie sich. Belohnen Sie sich mit etwas, auf das Sie sich morgens freuen können. Das kann ein Omelette sein, ein kurzer Zwischenstopp im Café, eine gute Tasse selbstgebrühter Kaffee oder ein gemütliches Frühstück mit Zeitung.

Susie Felber

Susie is a writer, comedian, and producer who has worked in TV, film, theater, radio, video games, and online. As the daughter of a hard-working M.D., she's had a lifelong interest in health and is currently on a personal mission to "walk the walk" and get her writer's body in better shape.
Loading Article...