Werte zeigen, dass sich Millennials dank Pokémon Go mehr bewegen

Werte zeigen, dass sich Millennials dank Pokémon Go mehr bewegen

Bewegen
Kopiert!

Der plötzliche Erfolg von Pokémon Go ist in aller Munde. Aber bringt der Pokémon-Trend die Menschen wirklich dazu, sich mehr zu bewegen? Wir haben uns die Zahlen angesehen. Hier erfahren Sie mehr.

pokemon-go-withings-go-activity
Pokémon Go spielen mit dem Withings Go Aktivitätsmesser & Schlafsensor

Schnapp sie dir alle?

Pokémon Go wird gerade zu einem echten Trend und wird sehr treffend als Pokémanie beschrieben. Falls Sie noch nie davon gehört haben, könnte das etwas damit zu tun haben, dass das Virtual Riality-Spiel erst seit dem 6. Juli 2016 in den USA auf dem Markt ist. Beim Spielen muss man sich in der realen Welt bewegen, um virtuelle Monster zu fangen und Eier und Bälle zu sammeln, welche die Spielleistung verbessern.

Da das Ziel des Spiels, Pokémon zu fangen, viele Leute dazu bringt, zu Fuß zu jagen, wollten wir sehen, ob die Schrittzahlen seit dem Erscheinen von Pokémon Go angestiegen sind. Unser Messwerte-Team hat die durchschnittlichen Schrittzahlen der Woche vom 6. bis 12. Juli (7-Tag-Intervall) 2016 mit den Durchschnitts-Werten für die selbe Woche im letzten Jahr verglichen.

Hier ist eine Grafik mit den Resultaten gefolgt von unseren Schlussfolgerungen:

Pokemon Go activity study

15-24 Jahre
Durchschnittliche Schrittzahl: 7202 — Das sind 104 Schritte mehr als der letztjährige Durchschnitt, 7098

25-34 Jahre
Durchschnittliche Schrittzahl: 7084 — Das sind 75 Schritte mehr als der letztjährige Durchschnitt, 7009

35-50 Jahre
Durchschnittliche Schrittzahl: 7003 — Das sind 114 Schritte weniger als der letztjährige Durchschnitt, 6889

Schlussfolgerung: Menschen zwischen 15 und 34 haben nach dem Erscheinen von Pokemon Go mehr Schritte gemacht. Teenager waren stärker betroffen als Personen zwischen 25 bis 34. Personen über 35 Jahre waren nicht betroffen. Möglicherweise weil sie nicht mit Pokémon aufgewachsen sind.

Wir unterstützen jedes Spiel, das die Menschen aktiver macht – also schnappen Sie sich Ihr Withings Go, laden Sie Pokémon Go auf Ihr Smartphone und bewegen Sie sich!

***

Diese Studie wurde von Withings basierend auf 70.000 Benutzer-Messwerten von Withings Activity Tracker-Benutzern zwischen 15 und 50 Jahren durchgeführt. Alle für diese Studie verwendeten Werte wurden anonymisiert und aggregiert. Withings garantiert die Vertraulichkeit aller persönlichen Daten und schützt die Privatsphäre all seiner Benutzer.  

Angela Chieh

Data & Studies Product Manager at Nokia, Angela believes in a world where data-driven decisions and creativity both have their place. Besides playing with data, she enjoys seeing the steps counter of her tracker increase and looking for the best Sunday brunch spots.
Loading Article...